Neues Rathaus , Chemnitz

Beschreibungen und Bilder von Neues Rathaus in Chemnitz

10

Neues Rathaus (Chemnitz)

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Neues Rathaus , unseren Stadtplan Neues Rathaus und Hotels nahe Neues Rathaus .

Von 1907 bis 1911 entstand nach Plänen des Stadtbaurates Richard Möbius, das monumentale Neue Rathaus in Chemnitz, das am 2. September 1911 eingeweiht werden konnte. Das Chemnitzer Doppelrathaus zählt zu den schönsten in ganz Deutschland.

Geschichte

Das Neue Rathaus ist das dritte Chemnitzer Rathaus. Es wurde erforderlich, da sich durch die rasche industrielle Entwicklung der Stadt und dem damit verbundenen rasanten Bevölkerungswachstum der städtische Verwaltungsapparat vergrößerte. Betrug die Einwohnerzahl im Jahr 1883 noch 100.000, so stieg sie 1901 auf 200.000 und im Jahr 1912 schon auf über 300.000. Die Räumlichkeiten des als Rathaus fungierenden Stadthauses am Beckerplatz erwiesen sich als zu klein, so dass man 1907 mit dem Bau begann. Zu diesem Zeitpunkt galt Chemnitz als die bedeutendste Industriestadt und zweite Handelsmetropole in Sachsen.

Von 1907 bis 1911 war das Zentrum der Stadt eine Großbaustelle. Zahlreiche alte Bürgerhäuser mussten dem Neubau weichen. Darunter eine alte Lateinschule aus dem Ende des 14. Jahrhunderts von der nur das Portal erhalten blieb. Das neue Rathaus selbst fügt sich harmonisch an das alte Rathaus an ohne auf Elemente des Jugendstils zu verzichten. Im Inneren hielt Richard Möbius das Rathaus in reinem Jugendstil. Sehenswert sind die Fresken in der Wandelhalle und das im Stadtverordnetensaal hängende Wandgemälde "Arbeit=Wohlstand=Schönheit" von Max Klinger (1918).

An der Fassade befindet sich eine vom Dresdner Bildhauer Alexander Höfer geschaffene 4,75 m hohe Rolandsfigur. Da auf dem Marktplatz selbst kein Platz zur Verfügung stand, wurde sie als Eckfigur mit Blick zum Markt und ehemaligen Neumarkt ausgeführt. Der Roland ist ein Symbol des Streiters für städtische Freiheit und Gerichtsbarkeit. Noch heute zeugt dieses ansehnliche Rathausgebäude mitsamt seiner Ausstattung und künstlerischen Ausgestaltung von der ehemaligen Bedeutung und dem Reichtum dieser Stadt.

Im März 1945 wurden 90 % der Chemnitzer Innenstadt zerstört. Wiederaufgebaut wurden am Markt nur die beiden Rathäuser und 1953/54 an der Westseite das Siegertsche Haus, da nur eine unzerstörte Fassade von den Patrizierhäusern übrig blieb.

Nach 1990 entstanden die Wand- und Deckenmalereien nach historischem Vorbild neu, ebenso wurden das gesamte Gestühl und die Beleuchtungskörper originalgetreu nachgebildet.

Carillon

Seit 1978 befindet sich ein Carillon im neuen Rathausturm. Es wurde von der Firma Schilling aus Apolda gebaut und umfasst 48 Glocken mit einem Gesamtgewicht von 5200 kg. Die größte Glocke hat einen Durchmesser von 1120 mm und wiegt 998 kg. Gespielt wird ganzjährig Sa. von 10 bis 10.30 Uhr. In der Adventszeit Di., Fr. und Sa. von 9.45 bis 10.00 Uhr.

Weblinks

50_49_58.96_N_12_55_11.31_E_type:landmark_region:DE-SN

Gesamtbewertung Neues Rathaus

Von den einzelnen Sehenswürdigkeitsbewertungen über die Sehenswürdigkeit ergibt sich die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 615 Bewertungen zu Neues Rathaus :
61%

Stadtplan Neues Rathaus

Neues Rathaus  Chemnitz Stadtplan

Augenblicklich beliebte Chemnitz Hotels

AMBER HOTEL Chemnitz Park Aufnahme
Wildparkstr. 6, 09247 Chemnitz
EZ ab 56 €, DZ ab 81 €
Sport Hotel am Stadtpark Impressionen
Dittersdorfer Str. 83, 09120 Chemnitz
EZ ab 60 €, DZ ab 81 €
Hotel Alte Mühle Motiv
An der alten Mühle 10, 09117 Chemnitz
EZ ab 54 €, DZ ab 69 €
Hotel Folklorehof Bildansicht
Pleißaer Straße 18, 09224 Chemnitz
EZ ab 52 €, DZ ab 72 €

Diesen Chemnitz Reiseführer zum PDF Downoad

Sie bekommen den gesamten Chemnitz Reiseführer inklusive der vielen Fotos und Chemnitz-Stadtplänen per PDF kostenlos bei der Buchung eines Chemnitz-Hotels
Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Chemnitz

Chemnitz-Reiseführer:

Umfassender Reiseführer von ChemnitzBis zu Bilder, Stadtpläne von Chemnitz, SeitenThemen, Ausschnitte und Gestaltung einzeln auswählbarFür 30 Ziele möglichJetzt als einfachem Download kostenlos zur Hotelreservierung in Chemnitz sowie für nur 9,95 € über unseren PDF-Shop

Beliebte Themen bei Citysam:

Auf unserer Seite findet man Hotels Chemnitz verschiedenster Themen inkl. unserem kostenlosen PDF Guide zur Buchung mit Beschreibungen der Sehenswürdigkeiten, einen interaktiven Chemnitz Stadtplan mit Luftaufnahmen sowie interessante Fotos und Bilder von Chemnitz.

Landkarte hierzu

Entdecken Sie Sehenswürdigkeiten der Umgebung im Stadtplan mit Luftbild zu Neues Rathaus . Finden Sie darin zusätzliche Sehenswürdigkeiten und Hotels.

Mehr Sehenswürdigkeiten der Umgebung

In der Nähe findet man folgende weitere Sehenswürdigkeiten: Deutsches Spielemuseum (7 km)Industriemuseum Chemnitz (8 km)Villa Esche (8 km)Sachsenring (8 km)Museum für sächsische Fahrzeuge (8 km) Sehen Sie hier auch nach weiteren viele andere Attraktionen in Chemnitz.

Hotels auf Citysam

Empfohlene Hotels in Chemnitz hier suchen sowie reservieren

Diese Unterkünfte findet man nahe Neues Rathaus und anderen Sehenswürdigkeiten wie Karl-Marx-Monument, St. Petrikirche , Kunstsammlungen Chemnitz. Außerdem gibt es Unterkunftssuche insgesamt 321 weitere Unterkünfte von Chemnitz. Jede Buchung inklusive kostenfreien PDF-Reiseführer zur individuellen Zusammenstellung.

Biendo Hotel TOP

Straße der Nationen 12 280m bis Neues Rathaus
Biendo Hotel

Mercure Hotel Kongress Chemnitz Inoffizielle Bewertung 3 TOP

Brückenstr. 19 360m bis Neues Rathaus
Mercure Hotel Kongress Chemnitz

Hotel an der Oper Inoffizielle Bewertung 4 TOP

Straße der Nationen 56 680m bis Neues Rathaus
Hotel an der Oper

Günnewig Hotel Chemnitzer Hof ****S Inoffizielle Bewertung 4

Theaterplatz 4 740m bis Neues Rathaus
Günnewig Hotel Chemnitzer Hof ****S

Hotel Sächsischer Hof Inoffizielle Bewertung 3 TOP

Brühl 26 950m bis Neues Rathaus
Hotel Sächsischer Hof

Ihre Suche nach weiteren Unterkünften:

Anreise:
Abreise:

Neues Rathaus  in Chemnitz Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.